• ITSF Pro Tour in Hannover entfällt

NTFV Doppel-Meisterschaft 2020

Die NTFV-Doppel-Meisterschaft 2020 ist ein Doppelwettbewerb mit Minichallengern. Diese dienen als Qulifikation zur Finalrunde, die Anfang 2021 (vor der DTFB DM) stattfindet.

-----------------
WICHTIGES UPDATE: Der NTFV nutzt den schon begonnene Doppelwettbewerb (Minichallenger & Finalrunde) um eine evtl. Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft zu ermitteln. Daher verlängern wir den Zeitraum des Pokals bis kurz vor die Deutsche Meisterschaft. Somit wird die Finalrunde in das nächste Jahr (2 Wochen vor der DM) verschoben, so dass mehr Mini-Challanger-Turniere angeboten werden können.

Ob und wie die Spieler sich qualifizieren geben wir bekannt, sobald wir vom DTFB genauere Angaben haben.

Alle zur Zeit getroffenen Entscheidungen werden "auf Sicht" getroffen. Da eine zuverlässige langfristige Planung nicht seriös erfolgen kann. Sollten sich aufgrund der aktuellen Begebenheiten im Umgang mit Covid19 und den daraus resultierenden Vorgaben Änderugen ergeben, wird der NTFV euch kurzfristig informieren.
--------------------

Turniermodus: Mini-Challenger (Einzel + Doppel) & Finalrunde (Doppel)
Die Punkte der Mini-Challenger zwischen August und Anfang 2021 laufen in eine regionale Rangliste (Braunschweig, Hannover, Oldenburg & Osnabrück). Aus den 4 Regionen qualifizieren sich die 3 Ranglistenersten sowie die 3 besten 4. Platzierten jeweils mit einem Partner der Wahl für das Finale in Hannover.
                                            
Anmeldung: Jeder Ausrichter muss sein Turnier 7 Tage vor Ausrichtung beim NTFV anmelden
 
Kosten: Keine (abgesehen von Startgebühren für Mini-Challenger)

Gewinn: Titel & 2 Sieger-Pokale
 
Spielzeit: August bis Anfang 2021

Finalwochenende: Anfang 2021 (2 Wochen vor der DTFB DM)