Landesliga (So 25.10.) im BLZ

    landesliga

     Die NTFV Landesliga 2015

    Die Landesliga wird am Sonntag, 25.10. im BLZ in Hannover ausgetragen. Rückmeldung der Teams ist bis spätestens 9:45. Um 10:00 werden die ersten Begegnungen aufgerufen. Gespielt wird der Modus aus der 2. Bundesliga, also der alte Modus der 1. Bundesliga, für den mindestens 6 Spieler benötigt werden.

    Die Anmeldefrist für die Teams ist am 18.10. ausgelaufen.

    Dieses Jahr treten folgende Teams gegeneinander an:

    HTL1 - TFC Lokomotive Hannover
    HTL2 -IFK Hannover
    HTL3 - Partisan Hannover
    LNW1 - KC Gehlenberg
    LNW2 - Konfoos Oldenburg
    OSL1 - OSC Mavericks
    OSL2 - In-Team Zauber
    BSL1 - Dampframme United
    BSL2 - KSK Zenit Braunschweig
    Wildcard1 - KrökelGen
    Wildcard2 - Devilution
    Wildcard3 - KSK Zenit Braunschweig 2
    Wildcard4 - Master of Puppets

     

    Landesmeisterschaft (Sa 24.10.) und Landesliga (So 25.10.) im BLZ

    NTFV Landesmeisterschaft 2015

    Und hier die Ergebnisse der Landesmeisterschaft:

    Could not load widget with the id 6.

    Als sportlicher Höhepunkt der NTFV-Saison wird bei der Landesmeisterschaft am Samstag, den 24. Oktober im BLZ die Frage geklärt, wer die besten niedersächsischen TischfußballspielerInnen sind. Zu diesem Turnier werden die besten Spieler der NTFV-Rangliste eingeladen. Gespielt werden die Disziplinen Damen, Herren, Junioren sowie Senioren, jeweils Einzel und Doppel. Die jeweils besten drei Doppel bzw. Einzel plus eventuelle Nachrücker qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft. Alle Disziplinen werden am Samstag gestartet und auch beendet.
    Bei der Landesmeisterschaft gilt verpflichtend das tragen von Sportkleidung!

    Gespielt wird bei den Herren ein Doppel-KO Modus (ohne Vorrunde, mit Setzung nach Niedersächsischer Rangliste). Bei den Damen, Junioren und Senioren wird der Modus vor Ort in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl festgelegt, um auch bei geringen Teilnehmerzahlen einen praktikablen Modus zu spielen. 

    Bei den Junioren, Senioren und Damen ist die Teilnahme an der Landesmeisterschaft für jeden Spieler/in offen. Bei den Herren erfolgt die Qualifikation über die NTFV-RanglisteIm Einzel qualifizieren sich die besten 40 Spieler, im Doppel die besten 50 Spieler der Rangliste. Der gewählte Doppelpartner muss nicht unbedingt unter den besten 50 Spielern vertreten sein, allerdings muss er beim NTFV gemeldet sein. Es gibt keine Nachrücker. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, die Anmeldung am Turniertag vor Ort ist ausreichend. Jeder Spieler darf nur in einer Klasse antreten (z.B. müssen Mädchen (unter 18 Jahren) sich zwischen Junioren und Damen entscheiden).

    Zeitplan

    09:30 - Das BLZ öffnet seine Türen

    09:30 - 10:00: Anmeldung Damen

    10:00 - 11:00: Anmeldung Herren - Einzel

    13:00 - 14:00: Anmeldung Herren - Doppel

    13:00 - 14:00: Anmeldung Junioren und Senioren

     

    Die Landesliga wird am Sonntag, 25.10. im BLZ in Hannover ausgetragen. Rückmeldung der Teams ist bis spätestens 9:45. Um 10:00 werden die ersten Begegnungen aufgerufen. Gespielt wird der Modus aus der 2. Bundesliga, also der alte Modus der 1. Bundesliga, für den mindestens 6 Spieler benötigt werden. Wie in den Jahren davor gibt es wieder folgende Startplätze für die niedersächsischen Ligen:

    • HTL1 
    • HTL2 
    • HTL3 
    • LNW1 
    • LNW2 
    • OSL1 
    • OSL2
    • BSL1 
    • BSL2 
    • Wildcard1 
    • Wildcard2 
    • Wildcard3 
    Alle Teams, die sich Startplätze über die Ligen erspielt haben oder sich für eine Wildcard bewerben wollen, müssen ihre Teilnahme per Mail bestätigen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Deadline: Sonntag, 18.10.2014. Sollten nach dem 18.10. noch Plätze frei sein, rücken weitere Bewerber für die Wildcards nach und werden entsprechend am Montag darüber informiert.

    Oldenburger Stadtmeisterschaft am Sa, 5.9.2015

    Der TFC Devils Oldenburg e.V. lädt zum 8. Mal ein zu den offenen Oldenburger Meisterschaften im Tischfussball.

    Teilnahmeberechtigt sind alle: vom Kneipenspieler über den Ligaspieler bis zum Nationalspieler.
    Nach einer gemeinsamen Vorrunde (Schweizer System) erfolgt eine Trennung in Profifeld (KO best of 5), Amateurfeld (KO best of 3) und Neulingefeld (KO best of 3).

    Spannende Matches, nette Atmosphäre und gute Bewirtung sind garantiert.

    Als Challenger Turnier gehen die Ergebnisse in die Niedersächsische und Deutsche Rangliste.


    Anmeldung formlos an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Rückmeldung: 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr vor Ort.
    Beginn : 12:00 Uhr
    Startgeld : 05,- € (Jugendliche: 02,- €)

    Achtung, der Veranstaltungsort wurde geändert. Neuer Turnierort:

    3Raumwohnung
    Abraham 13
    26122 Oldenburg

    Preise:
    Pokale für Plätze 1-3 Profi, Amateursieger und Neulingesieger.
    Außerdem Sachpreise für die ersten beiden Plätze und Getränkegutscheine für die jeweils ersten 3 Plätze der Vorrunde, Profifeld, Amateuere und Neulinge für die anschliessende Playersparty in der @3Raumwohnung.

    Weitere Infos und die Ergebnisse der letzten Jahre findet Ihr unterwww.kickern-oldenburg.de
    Fragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    German Multitable Open

    Am 1. und 2. August 2015 feiert ein neues Turnierformat in Deutschland seine Premiere. Auf den fünf Partnertischen des DTFB (Bonzini, Leonhart, Lettner, Tornado und Ullrich) wird ermittelt, wer die besten Multitable-Spieler sind und wer Tischfußball-Deutschland beim World Cup 2017 in Hamburg vertreten wird. Zusätzlich winken den Besten sehr attraktive Geldpreise bei diesem Kampf der Tischfußball-Kulturen. Austragungsort ist das frisch renovierte Ramada-Hotel in Bad Soden bei Frankfurt, das für Wohlfühlatmosphäre sorgen wird.


    Die detaillierte Ausschreibung ist im Terminkalender auf der DTFB-Webseite und unter diesem Link (http://www.dtfb.de/index.php/termine?task=anhang_termin&bezug_id=1365) zu finden.

    Da die Anzahl der vorhandenen Tische begrenzt ist, empfiehlt sich eine Voranmeldung per E-Mail. Die Mailadresse für die Voranmeldung ist in der Ausschreibung zu finden.

     

    Wir wünschen allen Teilnehmern aus unserem Landesverband viel Spaß und Erfolg in Bad Soden.

    NTFV Mitgliederversammlung

    Schon im vergangenen Jahr fand die Mitgliederversammlung des NTFV e.V. statt. Alle Punkte der Tagesordnungspunkte wurden diskutiert und einige wichtige Punkte beschlossen. Alle Infos zu diesem Treffen findet ihr im Protokoll.

    Hannover Challenger No6 | 17.1.2015

    hachall
    Die Challenger Turnier-Serie ist in Deutschland eine gern gespielte Turnierform. In allen Bundesländern sind die Verbände im Tischfußball aktiv und veranstalten Turniere jeder Größenordnung. In Hannover sind die Challenger-Turniere schon eine Tradition und jeder Kickerspieler der einmal auf einem Turnier im Tischfußball Bundesleistungszentrum war, wird gerne wieder kommen.

    Im Bundesleistungstzentrum findet am 17.1.2015  ein Challenger  auf Tischen der Firma Leonhart statt.
    Erfahrungsgemäß wird dieses Turnier am Anfang des Jahres immer gut besucht, wir werden auch dieses Jahr wieder alles geben um euch einen schönen Tag zu bieten!

    Willkommen ist jede Spielerin und jeder Spieler die Spaß am Tischfußball haben. Einzige Voraussetzung ist ein Doppelpartner. Ausrichter sind wie jedes Jahr an diesem Ort die Hannoverkicker und der Deutsche Mannschaftsmeister, KGB e.V. Hannover in der Trainingsstätte von Hannover 96 Tischfußball.

    Bei diesen Turnieren werden Ranglistenpunkte für die NTFV und die nationale Rangliste gesammelt. Die Turniere werden auf Leonhart-Tischen ausgetragen und die Startplätze sind begrenzt, weswegen es Sinn macht, die Möglichkeit der Voranmeldung zu nutzen. Die Ausschreibung ist hier zu finden.

    Anmelden könnt ihr euch NUR über das Anmeldeformular:
    6. Hannover-Open EINZEL Challenger (17.1.2015)

    Winterkicking am 27.12.2014

    Die Saison in Niedersachsen ist vorbei und die nächste steht vor der Tür. Wie jedes Jahr möchten wir den Spieljahreswechsel mit einem Winterkicking feiern.

    Wir laden alle Spieler und auch Freunde herzlich dazu ein. Samstag, 27.12.2014, Start 19.30 Uhr
    Bundesleistungszentrum für Tischfußball | Helmkestraße 5a | 30165 Hannover

    Das Turnier:
    Die Mannschaften werden willkürlich vor Ort zusammengelost, es können somit auch einzelne Personen kommen. Gespielt wird nach dem ITSF-Regelwerk. Eine Mannschaft besteht dann aus 4 - 6 Spielern. Gespielt wird auf Zeit inkl. Halbzeit, in der die Spieler der Mannschaft gewechselt werden müssen.
     
    Wir hoffen, ihr habt an diesem Abend viel Spaß und stimmt euch schon einmal auf das nächste Kickerjahr ein!

    Braunschweiger Tischfußballliga beendet die Saison 2014

    Die Braunschweiger Tischfußballliga hat im Rahmen einer Siegerehrung die Saison 2014 abgeschlossen.

    Vorher wurde das Finale des diesjährigen Ligapokals zwischen Dampframme United und Urknall Salzgitter ausgetragen. Der Sieg ging überraschend deutlich an Urknall. Dazu hat sicherlich das sehr hart umkämpfte Halbfinale zwischen BAM!! 1 Wolfsburg und United beigetragen, das United mit einem Sieg auf den letzten Drücker, also im Extra-Doppel, für sich entscheiden konnte. Dieses Halbfinale fand unmittelbar vor dem Finale statt.

    Weiterlesen