Weiteres

Spielmodus in den unterschiedlichen Ligen

Da es deutschlandweit noch keinen einheitlichen Spielmodus gibt, werden auch in Niedersachsen unterschiedliche Modi gespielt. Nähere Informationen zu den jeweiligen Spielmodi findet ihr auf den entsprechenden Ligaseiten. Alle neu gegründeten Ligen werden mit dem Modus der Hannover/Region Braunschweig Liga spielen. Dies vereinfacht den Ehrenamtlichen die Verwaltungsarbeit. Hier ein Musterexemplar.

Spielmöglichkeit von Bundesligaspielern in den Verbandsligen

Die Bundesliga findet aus aufwandstechnischen Gründen für die Mannschaften nur an 2 Wochenenden im Jahr statt. Dort kommen alle Mannschaften zusammen und spielen ihren Ligabetrieb aus. Da wir unseren Bundesligaspielern aus Niedersachsen aber die Möglichkeit bieten möchten, am regelmäßigen Ligabetrieb teilzunehmen, ist es ihnen erlaubt, in der jeweiligen höchsten Liga in der Region mitzuspielen. Davon profitieren auch die anderen Mannschaften, regelmäßig gegen diese Spieler antreten zu können. Damit die Liga interessant gestaltet wird und es nicht überstarke Teams gibt, ist es möglich, dass sich die Bundesligaspieler auf Teams ihres Vereins aufteilen. Diese Teams werden bei der Landesliga zwar berücksichtigt, allerdings dürfen die Bundesligaspieler nicht an der Landesliga teilnehmen.