• Landesmeisterschaft und Landesliga 2018

Landesmeisterschaft und Landesliga 2018



Gespielt wird bei den Herren ein Doppel-KO Modus (ohne Vorrunde). Bei den Damen, Junioren und Senioren wird der Modus vor Ort in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl festgelegt, um auch bei geringen Teilnehmerzahlen einen praktikablen Modus zu spielen. 

Bei der Landesmeisterschaft gilt verpflichtend das tragen von Sportkleidung!

Bei den Herren erfolgt die Qualifikation über die NTFV-Rangliste:: Im Einzel qualifizieren sich die besten 40 Spieler, im Doppel die besten 50 Spieler der Rangliste.. Der gewählte Doppelpartner muss nicht unbedingt unter den besten 50 Spielern vertreten sein, allerdings muss er beim NTFV gemeldet sein. 

Bei den Junioren, Senioren und Damen ist die Teilnahme an der Landesmeisterschaft für jeden Spieler/in offen.

Es gibt keine Nachrücker. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, die Anmeldung am Turniertag vor Ort ist ausreichend. Jeder Spieler darf nur in einer Klasse antreten (z.B. müssen Mädchen (unter 18 Jahren) sich zwischen Junioren und Damen entscheiden).

Ort:

Tischfußball Bundesleistungszentrum, Helmkestraße 5a, 30165 Hannover,  www.tischfussball-blz.de

Zeitplan

09:30 - Open

09:30 - 10:00: Anmeldung und Turnierbeginn Damen

10:00 - 11:00: Anmeldung und Turnierbeginn Herren - Einzel

13:00 - 14:00: Anmeldung und Turnierbeginn Herren - Doppel

13:00 - 14:00: Anmeldung Junioren und Senioren

Qualifizierte Herren für die Landesmeisterschaft:

ORANGE  = Doppel & Einzel   GRÜN   = Nur Doppel

         
       

         
         
         
         
         
         
         
         

LANDESLIGA

Die Landesliga wird am Sonntag, 25.11. ebenfalls im BLZ ausgetragen. Die Landesliga ist das Niedersächsiche Qualifikationsturnierfür die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga. Rückmeldung der Teams ist bis spätestens 9:45. Um 10:00 werden die ersten Begegnungen aufgerufen. Gespielt wird der Modus aus den Herren Bundesligen. (Hier gibt es noch den Spielplan dazu.)

SPIELBERECHTIGUNG:
Spielberechtigt sind alle Spieler die beim DTFB gemeldet sind. Spieler die sich in der Landesliga für die Aufstiegsrunde qualifizieren, spielen sich damit für die nächste Saison in diesem Team "fest". Das heißt, sie dürfen in der nächsten Saison nicht für ein anderes Team in der Bundesliga spielen!

Dieses Jahr sind folgende Startplätze aus den Ligen + vom NTFV vergebene Wildcards:

 

HTL 1  
HTL 2  
HTL 3  
LNW 1  
LNW 2  
OSL 1  
OSL 2  
BSL 1  
BSL 2  
WildCard  
WldCard  
WildCard  
 

Alle Teams, die sich Startplätze über die Ligen erspielt haben oder sich für eine Wildcard interessierten, müssen ihre Teilnahme vorab per Mail bestätigen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.