• Bundesliga 2012 | KGB Hannover beweist sich als Traumfänger

Hannover 96 Senioren-Tischfussballteam in die Bundesliga aufgestiegen!!

Hannover 96 Tischfussball -Senioren

Das Seniorenteam der Tischfussballabteilung von 96 ist am ersten Wochenende des neuen Jahres, in die höchste deutsche Spielklasse aufgestiegen. Unter der Leitung von Ruben Heinrich haben sich die „Kicker“ in vier dramatischen Spielen am Ende durchgesetzt.

Die erste Begegnung wurde erst nach Penalty-Schiessen mit 9:7 gegen das Team aus Gerolstein gewonnen.

In der zweiten Partie mussten die „Jungs“ dann auf dem ihnen eher unbekannten Kickertisch „Bonzini“, zu ihren Auswärtspartien gegen Altstadt antreten. Mit der Auswärtsschwäche ging dann das Spiel trotz engen, umkämpften Sätzen zwangsläufig mit 6:8 verloren.

Das dritte Match gegen das Team aus Würzburg konnten die 96er dann souverän mit 9:5 gewinnen.

Die alles entscheidende Aufstiegsrunde stand anschließend gegen die Hamburger Privateers an. Nur der Sieger dieser Begegnung qualifizierte sich für die Senioren-Bundesliga. Es war ein Kampf auf „Messers Schneide“. Coach Heinrich hatte im Vorfeld der Begegnung schon einige Umstellungen vorgenommen und im Verlauf der Partie musste er nochmals seine Taktik ändern. Er hatte mit seinen Umstellungen ein  „goldenes Händchen“ und konnte Hannover wieder auf die Erfolgsspur bringen. Nach schwachem Beginn steigerte sich sein Team stetig und konnte in den letzten beiden Sätzen die alles entscheidenden Punkte einfahren. 8:6 lautete am Ende der Spielstand und die Freude der „alten“ Herren war riesengroß.

Im März 2019 steht nun die Hinrunde der Bundesliga an und Coach Heinrich und sein gesamtes Team hoffen natürlich auf positive Ergebnisse in den anstehenden Spielen.

hannover 96 senioren aufstieg bundesliga

Spieler:

Helmut Hanekamp
Jonny Seitz
Thomas Mauritz
Klaus Bäter
Alexander Paschin
Frank Jodkuhn
Heinz Robben
Ludger Aalderks

Der NTFV Gratuliert seinen erfolgreichen Mannschaften und wünscht Ihnen viel Erfolg bei der Bundesliga.