• Vorbereitungen Saison 2018

NTFV - Mitgliedervollversammlung 2018 - Einladung

Sehr geehrte Mitglieder des NTFV,

wir laden euch herzlich zur ordentlichen NTFV Mitgliederversammlung 2018 ein. Um eurer Meinung eine Stimme zu geben, bitten wir euch zahlreich daran teilzunehmen:

Datum: Samstag, den 06. Januar 2018 ab 18.00 Uhr
Ort: Stadthotel Oldenburg
Hauptstraße 38-40
26122 Oldenburg

Hier noch einmal die Einladung zum downladen.

NTFV bei der Deutschen Meisterschaft

ntfv deutsche meisterschaft

Vom 17. - 19. November wird die Frage geklärt, wer die besten Deutschen TischfußballspielerInnen im Einzel und Doppel bei den Damen, Herren, Junioren, Senioren und bei den Rollstuhlfahrern sowie im Mixed sind.

Unter anderem die amtierenden Weltmeister Marvin Velasco und Jörg Harms.

Weiterlesen

2017, das Erfolgsjahr des KC Gehlenberg

Gastbeitrag vom KC Gehelenberg:
Der KC Gehlenberg, gegr.1972, damals Nordliga, seit 2006 in der NordWestLiga im NTFV nahm schon oft an den Landesmeisterschaften in Hannover teil und qualifizierte sich fast genauso oft dabei für die Aufstiegsrunden. Hier jedoch haperte es immer wieder im letzten Spiel, im entscheidenden Moment, am letzten Quäntchen Glück ? In den Jahren 1989 bis 1992 spielte KCG schon mal in der Bundesliga, wie auch die jetzige Mannschaft in der zweiten Bundesliga im Jahr 2010 (Platz 8 )

Weiterlesen

Der NTFV hilft bei den Reisekosten der DM-Teilnehmer

Um den niedersächsischen Spielern, die sich für die Deutsche Meisterschaft des DTFB in Medebach qualifiziert haben, die damit verbundene finanzielle Belastung ein wenig abzumildern, hat der NTFV sich entschlossen, neben der Übernahme des Startgeldes den Spielern einen Zuschuss zu den Reisekosten zu gewähren. Um diesen Zuschuss zu erhalten, ist ein Antrag erforderlich. Ihr findet das betreffende Formular mit allen Daten hier im Excel-Format und hier im PDF-Format. Die Startgebühren werden auch vom NTFV übernommen.

Wichtige Infos hierzu:

  1. Der Zuschuss ist auf die jeweilige Person bezogen, das bedeutet, die Bildung von Fahrgemeinschaften führt nicht zu einer Kürzung des Zuschusses.
  2. Die Abgabe des Antrags muss spätestens 1 Monat nach der DM erfolgen. Später eingehende Anträge werden nicht bearbeitet.
  3. Der Kassenwart benötigt eure Unterschrift auf dem Antrag. Ohne Unterschrift erfolgt keine Bearbeitung! Nutzt deshalb für die Übermittlung bitte eine der folgenden Möglichkeiten:
    1. drucken, unterschreiben, scannen und dann per Email als Anhang senden, oder
    2. drucken, unterschreiben und faxen, oder
    3. drucken, unterschreiben und per Post senden.

    Reisekostenzuschuss-Antrag zum download als pdf excel

Anmeldung zur HTL 2018

Auszug aus der E-Mail der Ligaleitung:

Liebe Teams der Hannoverliga,

da es jedes Jahr immer wieder ein Aufwand ist, die Liga-Software anzupassen und die kommende Saison zu erstellen, bitten wir alle Mannschaften sich ab sofort für nächstes Jahr anzumelden. Sollte schon feststehen das Ihr nicht mehr spielt wäre auch diese Info interessant für die Ligaleitung.

Die Meldungen für die Saison 2018 müssen spätestens bis zum 25.11.2017 bei der Ligaleitung eingegangen sein um berücksichtigt zu werden. (Einzelne Spieler können später folgen, aber die Rumpfmannschaft sollte angemeldet sein:)

Hier ein Link zum Anmeldebogen (und als .odt) Diesen sendet Ihr bitte ausgefüllt zurück an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Infos zur Anmeldung findet ihr auch unter: http://www.ntfv.de/so-wird-man-mitglied

Im Zuge dessen
muss jedes TEAM als Gesamtsumme, seine Jahresgebühr (18 Euro pro Spieler) bis SPÄTESTENS zum 15.12.2016 an den NTFV überweisen um spielberechtigt zu sein. Überweist die NTFV-Gebühren für das ganze Team ZUSAMMEN unter Angabe des Teams und jedes einzelnen Spielers.

Die dazugehörige Liga-Vollversammlung findet am 28.11.2017 um 18.30 Uhr im BLZ/Krökelbar (Helmkestraße 5a, Hannover) statt!

Alle Infos zur Hannoverliga findet ihr hier (gebt die Info auch an Interessierte weiter): Infos zur Hannoverliga 2018

Landesmeisterschaft und Landesliga 2017

NTFV Landesmeisterschaft2017

LANDESMEISTERSCHAFT 2017

Die Landesmeisterschaft wird als sportlicher Höhepunkt des Jahres  am Samstag, den 21. Oktober im Tischfußball Bundesleistungszentrum (BLZ / Krökelbar) die Frage geklärt, wer die besten niedersächsischen TischfußballspielerInnen sind. Bei diesem Turnier werden die Besten der NTFV-Rangliste eingeladen.

Damen, Herren, Junioren sowie Senioren, jeweils Einzel und Doppel dürfen sich miteinander messen. Die jeweils besten drei Doppel bzw. Einzel plus eventuelle Nachrücker qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft. Alle Disziplinen werden am Samstag gestartet und auch beendet.

Weiterlesen

Landesmeisterschaft 2017

Die Landesmeisterschaft 2017 ist entschieden. Hier unsere Sieger.
 
Damen Doppel:
1. Kathrin M./ Antje R.
2. Silke B. / Stefanie S.
3. Solveig B. / Hanna N.
Damen Einzel
1. Solveig B.
2. Stefanie S.
3. Jeannine R.
Herren Doppel:
1. Pascal O. / Jörn L.
2. Andreas R. / Orwa S.
3. Nick F. / Johannes K.
Herren Einzel:
1. Nick F.
2. Henning F.
3. Maurice V.
Junioren Doppel:
1. Maurice V. / Yannik W.
2. Noah D. / Philipp S.
Junioren Einzel:
1. Noah D.
2. Yannik W.
3. Philipp S.
 Senioren Einzel:
1. Richard K. / Max K.
2. Ludger A. / Heinz R.
3. Frank J. / Klaus B.
Senioren Doppel;
1. Richard K.
2. Josef H.
3. Frank J.
Wir wünschen den qualifizierten Spielern viel Erfolg auf der Deutschen Meisterschaft.

Hannover 96 ist Bundesligameister im Tischfußball!

Sieg über Eintracht Frankfurt im Penaltyschießen

Hannover war als Mitfavorit in das Finalwochenende in Düsseldorf gestartet. Dort konnten sich die Tischfußballer von Hannover 96 4:3 im Penaltyschießen gegen Frankfurt durchsetzen. Nach zehn hart umkämpften Doppeln und vier Einzeln stand es 7:7. 96 hatte zunächst 7:5 geführt, aber die Eintracht mit dem englischen Starspieler Robert Atha konnte die beiden letzten Doppel gegen die Hannoveraner Knuth Strecker und Ruben Heinrich gewinnen.

MarvinVelasco RubenHeinrich KnuthStreckerTribuehne beim FinaleJubel

Im Penaltyschießen jedoch konnten Ruben Heinrich, Oke Harms und Marvin Velasco erfolgreich verwandeln. Kapitän Johannes Wahle war es vorbehalten, nervenstark mit einem entschlossenen, harten Schuss ins linke Eck die Schale nach Hannover zu holen. Der Jubel kannte nun in der Mannschaft und auf der Tribüne keine Grenzen!

Weiterlesen